Mi

22

Okt

2014

"Deckname Adler" mit dem Opus-Primum-Preis der Volkswagenstiftung ausgezeichnet!

 

 

"Deckname Adler"

 

als bester wissenschaftliche Nachwuchspublikation des Jahres ausgezeichnet

 

 


 

 

 

„Deckname Adler" wird als beste wissenschaftliche Nachwuchspublikation des Jahres 2014 mit dem 10.000 Euro dotierten Förderpreis der Volkswagenstiftung ausgezeichnet.

 

Dr. Wilhelm Krull, Generalsekretär der VolkswagenStiftung und Vorsitzender der Jury, begründete die Entscheidung wie folgt:

 

„Peter Hammerschmidt bearbeitet in seiner Publikation auf bemerkenswerte und spannende Weise ein wichtiges Kapitel deutscher Kriegs- und Nachkriegsgeschichte. Hierbei sind vor allem seine Rekonstruktionsleistungen, aber auch die Hartnäckigkeit des Autors, neue Quellen zu erschließen, besonders hervorzuheben. Durch seinen individuellen Stil bereitet der Autor die Forschungsergebnisse auch für ein Publikum jenseits der Fachwissenschaft sehr gut nachvollziehbar auf." 

 

Die komplette Pressemitteilung der Volkswagenstiftung finden Sie hier...

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Klaus Barbie und die westlichen Geheimdienste
Deckname Adler

S. FISCHER VERLAGE

VÖ: 21. August 2014

 

HIER BESTELLEN

 

Nom de Code "Adler"
Nom de Code "Adler"

LES ARÈNES

VÖ: 26. Oktober 2016

 

HIER BESTELLEN

Klaus Barbie-Begegnung mit dem Bösen (Hörbuch)

VÖ: 19. Februar 2016

 

HIER BESTELLEN